Avatar

Topcon GT vibriert (Geodäsie/Vermessung)

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Montag, 19. Dezember 2016, 18:25 (vor 160 Tagen) @ Jean

Hallo,

Das kann doch nicht richtig sein, dass ein Instrument so vibriert, dass man es an den Stativfüßen noch deutlich mit den Fingern spürt.

Ich finde auch, dass man für die Instrumente eine gewisse Wertigkeit voraussetzen darf. Letztlich geht es ja auch um Vertrauen in die eigene Technik - spätestens, wenn man nicht nur ein paar Grenzsteine damit versenken will. Insofern finde ich es schon schade, dass man hierfür keine geeignete Lösung parat hat.

Gibt es hier im Forum Jemanden, der ähnliche Erfahrungen gemacht hat?

Persönlich nicht aber ich habe von einem ähnlichen Problem auch schon im Zusammenhang mit einem anderen Hersteller gehört. Die Lösung war hier, einfach etwas gegen das Stativ zu legen/stellen, sodass dieses Aufschaukeln unterdrückt wird. Das zielt also in die Richtung von R.O. Vorschlag ab, was Du aber gerade dementiert hast. Insofern habe ich keine (zusätzlichen) Erfahrungen aber wenn Dir der Hersteller das schon bestätigt, scheint es doch kein Einzellfall zu sein.

Viele Grüße
Micha

--
freie Tools zur Netzausgleichung, Transformation und Formanalyse


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion