Avatar

Ein Forum für Vermessung und Geoinformatik? (Meinungen)

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Mittwoch, 11.03.2009, 10:35 (vor 4250 Tagen) @ UNi

Hallo Uwe,

so, nu muss ick auch mal meinen senf dazu geben ;)

Dafür ist es ja auch gedacht ;-)

irgendwie ging mein post von gestern nicht raus, letztendlich schrob ich da aber auch ähnliches, wie in den vorherigen posts bereits zu lesen.

Ja, das habe ich auch schon bemerkt. Das Forum reagiert beim Absenden/Anmelden/Editieren recht langsam. Es könnte an einen der beiden SPAM-Filter liegen. Ich könnte zu testzwecken einen mal deaktivieren und schauen, obs besser wird ohne dass wir danach zugemüllt werden.

ich meine herauszuhören, das micha kein problem damit hätte, dir ne tragende rolle in diesem projekt zuzugestehen...oder sehe ich das falsch micha?

Über die Realisierung habe ich mir, weil ich letztlich erstmal die Grundstimmung in Erfahrung bringen wollte - auch unter den Usern hier -, noch keine Gedanken gemacht. Grundsätzlich gehe ich davon aus, dass alle, die bisher eine administrative Ebene hatten, diese auch wieder erhalten ggf. mit weiteren Kräften. Es soll ja eine Zusammenlegung und keine Eingliederung werden. Bei einem Zusammenschluß soll die Kompetenz, die die GIs mitbringen, nicht verloren gehen. Bei Fragen zu GIS oder zur Datenverarbeitung hätte man also nun Leute vom Fach, das erhöht dann vll auch die Attraktivität der entsprechenden Studiengänge.

so, eier sind fertig, brötchen sind warm...ick werd jetzt frühstücken. schönen tag noch.

Lass es Dir schmecken!

Gruß Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Tags:
Vermessung, Forum, Geoinformatik


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion