Ein Forum für Vermessung und Geoinformatik? (Meinungen)

Andre @, Potsdam, Donnerstag, 12.03.2009, 10:46 (vor 4248 Tagen) @ MichaeL

Hallo,

ich bin über den Thread im GI-Forum hierher gekommen
http://www.cocooon-music.de/phpBB2board/viewtopic.php?t=417
und habe diesen Thread hier gelesen.

Zum Thema Lebendigkeit:
Ich kann die anderen Foren nicht beurteilen aber realistisch betrachtet ist das GI-Forum klinisch tot. Die Idee einer Zusammenlegung finde ich daher gut. Ob sie die bestehenden Probleme lösen kann weiß ich nicht.

Zum Thema Board vs. Forum:
Bis auf wenige Ausnahmen (z.B. heise, golem) haben die Boards die Foren ja mittlerweile verdrängt. Ich persönlich tue mich schwer damit, mich in einem Forum zurechtzufinden. Daher würde ich ein Board vorziehen.

Zum Thema kompetente Moderatoren:
Ich bin seit einiger Zeit Moderator in einem Forum (Board) der 100000-Beiträge-Klasse. Meiner Erfahrung nach hilft Fachkompetenz zwar, ist aber als Moderator nicht unbedingt nötig. Dafür sind die klassischen Poweruser da. Wichtiger ist für einen Moderator ein hohes Maß an Engagement und Gemütsruhe in hitzigen Situationen.

Zum Thema Anmeldung:
Solange die Größe ohne Anmeldung beherrschbar bleibt (strukturell und rechtlich), sehe ich darin kein Problem. Ab einer bestimmten Grenze ist dies aber nicht mehr der Fall. Wo diese liegt weiß ich nicht. Ich kenne ein Forum mit optionaler Anmeldung in dem Spam ein nicht zu unterschätzendes strukturelles Problem darstellt.
Rechtlich relevante Aspekte sind ab einer bestimmten Größe nicht mehr ohne Zwangsanmeldung zu beherrschen.

mfg
Andre


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion